Teutonia verlängert mit Adrian Giemza

Nach der Weichenstellung mit Gruppenliga-Trainer Frank Atzler zur Weihnachtszeit verlängert nun auch unser Trainer der Zweiten Mannschaft, Adrian Giemza, um ein weiteres Jahr für die Saison 2018/2019.

Nach dem Abstieg in die B-Liga übernahm Adrian unsere Zweite Mannschaft im Sommer 2014. Er führte das Team direkt wieder zurück in die A-Liga und fungiert seitdem als wichtiges Bindeglied zwischen Gruppenliga- und A-Liga-Mannschaft im Verein. Zudem ist Adrian bei Personalmangel selbst als aktiver Spieler in unserer Zweiten im Einsatz und als einer der Trainer unserer G-Junioren aktiv.

Wir freuen uns auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Adrian und gehen damit gemeinsam in die sechste Saison.

Bildquelle: torgranate.de