Wir danken allen Unterstützern des Vereins und vor allem unseren Sponsoren! +++ Fleischerei Gies GmbH +++ AVIA Tankstelle +++ Richard Keller KG Allfinanz +++ Friseurteam Otterbein +++ akuro GmbH +++ Vogelsberger Landbrauereien GmbH +++ Möwen-Apotheke +++ Rhön Kälte GmbH +++ Josef Reith Inh. Martin Reith +++ Gasthof "Zum Adler" +++ Bauunternehmen Dietrich +++ Vogelsberger Bauernbrotbäckerei Lind GmbH & Co KG +++ REWE-Markt Andrea Hasenau OHG +++ Sparda-Bank Hessen eG Filiale Fulda +++ Dimmerling Putztechnik +++ Sparkasse Fulda +++ Technisches Büro Völlinger +++ Holzbau Sander GmbH & Co. KG +++ Gasthof und Fleischerei Ruhl +++ Autohaus Kreis +++ ECO-Elektrotechnik +++ Baumschule und Gartengestaltung Büchsel +++ Günther Bau GmbH & Co. KG +++ Objekt & Design Georg Dietrich +++ Eiscafe Perilli +++ Autosattlerei-Planen Adolf Schwab +++ Deutsche Bank AG Filiale Fulda +++ Radsport-Center Jürgen Lotz +++ Autohaus Hartwich & Kress GmbH +++ Corpus Lounge Gesundheits- & Fitnessclub +++ Reith & Wehner Metallbearbeitung GbR +++ Hotel - Restaurant "Zum Hirsch" +++ Praxis für Physiotherapie Arthur Gering +++ Technolit GmbH +++ Raiffeisenbank Großenlüder +++ AMS Autohaus Marketing Service GmbH +++ Lang Bedachungen GmbH & Co. KG +++ G. Rützel Fertigteilwerk GmbH & Co. KG +++ Steuerberatungskanzlei Dipl.-Finanzw. Matthias Schwarz +++ Josef Leibold Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH +++ HUK Coburg +++ Wiegand Wohnen & Sparen OHG +++ Meister Recycling GmbH +++ Landgasthof Hessenmühle +++ Leinweber Baucentrum GmbH & Co. KG +++ ARAL-Tankstelle Atzert +++ Landgasthof und Metzgerei Schwarz +++ Otterbein & Partner mbB +++ Marco Heller Haustechnik +++ Gardinenstudio Thomas Schmitt +++ Förstina-Sprudel Mineral- und Heilquelle Ehrhardt & Sohn GmbH & Co. +++ Druckerei Rindt GmbH & Co. KG +++ Blumen Hahn Gartenbaubetrieb GbR +++ Ristorante Pizzeria "La Cucina Mediterranea" +++ H.E.L.P. GmbH +++ Architekturbüro Swoboda GmbH +++ HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG +++ KOCH Haustechnik GmbH +++ FRIEDRICH ZUFALL GMBH & CO. KG +++ Kropp GmbH & Co. KG +++ Baudekoration Markus Schwarz e.K. +++ Köhl Material & Services GmbH & Co.KG +++ König Kebab +++ Schuh Sport Schneck +++ Haarstudio Sander +++ Reith IT-Lösungen GmbH +++ DERBORT – Online Marketing Agentur +++ Umzüge und Transporte Wese +++ Augenoptik SAUER... und weitere...

Auftaktniederlage in der Aufstiegsrunde

1. Spieltag

ESV Hönebach – SV Teutonia Großenlüder 1-0 (0-0)

Das Fußballjahr 2022 hat für die Teutonia am vergangenen Sonntag begonnen. Bei der ESV Hönebach gastierten die Teutonen zu ihrem 1. Spieltag in der Gruppenliga Aufstiegsrunde. Personell hatte das Team von Trainer Francisco Martinez einige Probleme, da neben angeschlagenen Spielern insbesondere Fabian Lehmann und Hendrik Auth aufgrund ihrer gelb-roten Karten vom letzten Spieltag der Hinrunde schmerzlich vermisst wurden.

Die Teutonen begannen ordentlich. Auf den schwer bespielbaren Platz hatten man leichte Feldvorteile. Große Tormöglichkeiten konnten sich jedoch beide Teams nicht herausspielen. Kurz vor den Pausenpfiff erwies Teutonen-Keeper Marvin Mohr seinem Team jedoch einen Bärendienst. Mohr ließ sich zu einer Tätlichkeit hinreißen und die Teutonen musste die gesamte 2. Halbzeit in Unterzahl absolvieren. Außerdem ging Feldspieler Felix Schlitzer ins Tor, da die Teutonen keinen Ersatztorhüter mit an Bord hatten.

In Durchgang 2 beschränkte sich die Teutonen vornehmlich aufs Verteidigen und versuchte durch schnelle Konter gefährlich zu werden. Zumindest das Verteidigen gelang lange Zeit gut, denn auch in Halbzeit 2 waren Torchancen eher Mangelware. In der 87. Minuten erzielten die Gastgebern nach einer zunächst noch abgewehrten Ecke im 2. Versuch doch noch den etwas schmeichelhaften Siegtreffer.

Am kommenden Sonntag gastiert um 15.30 Uhr die SG Aulatal zum 1. Heimspiel im Jahr 2022 im Lüdertalstadion. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten: Mohr – Hendler, Schlitzer, Ebert, A. Martinez – Zacher (75. Schönherr), Schneider, Wese, M. Martinez, Reith – Hasenauer (46. Ripka)

GegnerErgebnisAnstoßSpielort
ESV Hönebach1-0 (0-0)20.03.2022 15:30Hönebach