Wir danken allen Unterstützern des Vereins und vor allem unseren Sponsoren! +++ Gasthof und Fleischerei Ruhl +++ Marco Heller Haustechnik +++ Autohaus Kreis +++ Möwen-Apotheke +++ Autosattlerei-Planen Adolf Schwab +++ akuro GmbH +++ REWE-Markt Andrea Hasenau OHG +++ Bauunternehmen Dietrich +++ FRIEDRICH ZUFALL GMBH & CO. KG +++ Radsport-Center Jürgen Lotz +++ Rhön Kälte GmbH +++ AVIA Tankstelle +++ Blumen Hahn Gartenbaubetrieb GbR +++ Haarstudio Sander +++ H.E.L.P. GmbH +++ Förstina-Sprudel Mineral- und Heilquelle Ehrhardt & Sohn GmbH & Co. +++ Lang Bedachungen GmbH & Co. KG +++ Druckerei Rindt GmbH & Co. KG +++ Umzüge und Transporte Wese +++ Schuh Sport Schneck +++ Hotel - Restaurant "Zum Hirsch" +++ Fleischerei Gies GmbH +++ Autohaus Hartwich & Kress GmbH +++ KOCH Haustechnik GmbH +++ G. Rützel Fertigteilwerk GmbH & Co. KG +++ AMS Autohaus Marketing Service GmbH +++ Holzbau Sander GmbH & Co. KG +++ HUK Coburg +++ DERBORT – Online Marketing Agentur +++ Architekturbüro Swoboda GmbH +++ Reith IT-Lösungen GmbH +++ HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG +++ Vogelsberger Bauernbrotbäckerei Lind GmbH & Co KG +++ Josef Leibold Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH +++ Josef Reith Inh. Martin Reith +++ Deutsche Bank AG Filiale Fulda +++ Landgasthof Hessenmühle +++ Raiffeisenbank Großenlüder +++ Günther Bau GmbH & Co. KG +++ Reith & Wehner Metallbearbeitung GbR +++ Vogelsberger Landbrauereien GmbH +++ Richard Keller KG Allfinanz +++ ARAL-Tankstelle Atzert +++ Sparkasse Fulda +++ Praxis für Physiotherapie Arthur Gering +++ König Kebab +++ Baumschule und Gartengestaltung Büchsel +++ Leinweber Baucentrum GmbH & Co. KG +++ Kropp GmbH & Co. KG +++ Gasthof "Zum Adler" +++ Wiegand Wohnen & Sparen OHG +++ Objekt & Design Georg Dietrich +++ Steuerberatungskanzlei Dipl.-Finanzw. Matthias Schwarz +++ Corpus Lounge Gesundheits- & Fitnessclub +++ Meister Recycling GmbH +++ Landgasthof und Metzgerei Schwarz +++ Otterbein & Partner mbB +++ Dimmerling Putztechnik +++ Eiscafe Perilli +++ Baudekoration Markus Schwarz e.K. +++ Ristorante Pizzeria "La Cucina Mediterranea" +++ Technisches Büro Völlinger +++ Augenoptik SAUER +++ Sparda-Bank Hessen eG Filiale Fulda +++ ECO-Elektrotechnik +++ Friseurteam Otterbein +++ Köhl Material & Services GmbH & Co.KG +++ Gardinenstudio Thomas Schmitt +++ Technolit GmbH... und weitere...

Rückrundenstart geglückt! Teutonia II dank Auswärtssieg gegen Nieder-Moos vorübergehend zurück an Tabellenspitze

Dass man am Anfang der Rückrunde keinerlei Starthilfe vonseiten des Gegners zu erwarten habe, dürfte allen Beteiligten bereits vor Spielbeginn in Nieder-Moos klar gewesen sein. Umso intensiver schwor Trainer Adrian Giemza, zufrieden auf eine gelungene Vorbereitung seiner Mannschaft zurückblickend, sein Team in der Kabine auf einen Dreier ein.

Dennoch gelang es den Gästen aus Großenlüder auf weichem, doch höchst holprigem Geläuf über weite Strecken kaum, Ball und Gegner unter Kontrolle zu bringen. Der Rasenplatz an der Hinterweide ermöglichte weder präzises Passspiel noch dynamische Dribblings, sodass beide Mannschaften lange nach einem Erfolgsrezept respektive Spielkonzept suchen mussten. Dieses fand die Großenlüders Reserve glücklicherweise zuerst: In der 34. Minute bezwang der designierte, doch gegenwärtig gelb-gesperrte Gruppenliga-Spieler H. Auth per Weitschuss-Schlenzer den gegnerischen Keeper und sicherte somit die Halbzeitführung. Allerdings verlieh auch das Führungstor den Teutonen keine wirkliche Sicherheit, da der unberechenbare Boden beinahe in Sekunden jede Spielkontrolle zunichtemachen konnte. Die Partie verlangte nach einer Energieleistung. Entsprechend entschieden sprang Kapitän P. Mohr in der 65. Minute nach einer Standardsituation für seine Elf in die Bresche und bugsierte den Ball wieder einmal wuchtig per Kopf in die Maschen. Nun, da Bann und Gegner gebrochen, gewann der SV Großenlüder II endgültig an Selbstvertrauen und Spielkontrolle sowie – nach Eigentor der Gastgeber in der 68. Minute – unterm Strich verdient die Partie 0:3.

Dank des Auftaktsieges springt die Teutonen-Reserve erneut auf Tabellenplatz 1, zwei Punkte vor der SG Stockhausen / Blankenau, die bislang allerdings auch zwei Spiele weniger zu bestreiten hatte.

Aufstellung: 01 D. Dietrich, 03, C. Medler, 04 H. Ziegler, 05 P. Mohr (C), 06 J. Schönherr, 07 T. Medler, 08 B. Jestädt, 09 N. Paszkiewicz, 10 J. Michel, 16 L. Hohmann, 17 H. Auth – 02 T. Zimmermann (46.), 11 N. Haus (46.), 13 G. Gofryk (76.)

GegnerErgebnisAnstoßSpielort
SV Nieder-Moos0:3 (0:1)20.03.2022 15:30Rasenplatz, RP1 Freiensteinau-Nieder-Moos, Hinterweide, 36399 Freiensteinau